dm 11: Tempel des Trostes (Songskirmish)


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Ich weiß Bescheid und akzeptiere Cookies" im Banner klickst. Du kannst jederzeit wieder widerrufen, wenn du auf den Button "Cookie Zustimmung widerrufen" auf der Impressum & Datenschutz-Seite klickst
Tempel des Trostes by Duke Meyer

Songskirmish: Du kriegst einen Titel genannt (in dem Fall lautete er: „temple of solace“) – und tust innerhalb einer Stunde folgendes: Text dazu schreiben, Musik dazu einfallen lassen, Musik einspielen, dazu singen, das alles aufnehmen, MP3 draus schnitzen und ins Netz hieven. Hier mein Erstergebnis. Ja, ich weiß: Man sollte Gitarreneffekte nicht für Gesang verwenden. 🙂 Sonst klingtzzz so! :-)))

Tempel des Trostes

Wenn der Tag zur Neige geht
Nichts klappte
Und mir alles fehlt
Dann such ich Zuflucht
Geh zu dir
Schließ alle Pforten
Hinter mir
Lad nur die Nacht ein
Und den Traum
Und unter aller Decken Saum
Find ich Geborgenheit
Und Raum
Und träum mir das
Was ich gern hätt‘
Tempel des Trostes
Du mein Bett

Musik & Text © Duke Meyer 2012

– alle Beiträge zum FAWM 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.