Kalender 2019   Vor kurzem aktualisiert!


Dieses Jahr mussten wir leider ein bisschen herum rechnen, um zu entscheiden, ob wir auch für 2019 wieder einen Kalender anbieten können – wir fragten  deshalb auch auf Facebook, wie das Interesse denn diesmal aussähe.

Die große Resonanz hat uns sehr gefreut, und noch mehr freuen wir uns, dass das bedeutet, dass wir auch für nächstes Jahr wieder einen Kalender anbieten können.

Mit 17 Euronen können wir den Preis des guten Stücks im bewährten Format 30×30 cm halten, für Versand und Verpackung (innerhalb Deutschlands) kämen pro Bestellung noch 5 Euro dazu. Sind also zusammen 22 Euro.

Neben einer Auswahl brandneuer, stimmungsvoller Naturfotos von Sven ziert jedes Monatsblatt ein Zitat aus einem unserer Lieder. Diese Sprüche sind auch diesmal wieder so unter den Bildern angebracht, dass einer Weiterverwendung der Fotos z.B. als Wandschmuck im Bilderrahmen nichts im Wege steht.

Schickt uns eine Mail an kontakt@singvoegel.com und ihr bekommt die Kontodaten zugesendet, an die ihr bitte 22 Euro (oder mehr, falls ihr bei der Gelegenheit noch eine CD mitbestellen möchtet – weiteres Porto fällt hier nicht an 😉 ) überweisen könnt.

Wer lieber über PayPal zahlen möchte – das geht natürlich auch.

Wichtig! Schickt auf jeden Fall eine kleine Mail – also auch wenn ihr über PayPal zahlt – mit eurer gewünschten Lieferanschrift an

kontakt@singvoegel.com

Nachnahme ist möglich – in diesem Fall kommt die Nachnahmegebühr zum Gesamtpreis hinzu.

Auslandsversand ist kein Problem! Kontaktiert uns aber bitte auch dafür auf jeden Fall per Mail und wir sagen Euch, was der Versand jeweils kostet, denn das kann je nach Land stark variieren.

Auch diesmal ist die Anzahl streng limitiert, weswegen es eine gute Idee ist, so rasch wie möglich zu bestellen. Außerdem könnt Ihr dann sicher sein, dass wir Euer Paket zur Post bringen, sobald uns die Kalender geliefert worden sind. Also gewissermaßen noch warm von der Druckerpresse! Und damit hoffentlich grade noch rechtzeitig für Weihnachten, Jul oder jedes andere Jahresendfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.