Drei Worte


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Ich weiß Bescheid und akzeptiere Cookies" im Banner klickst. Du kannst jederzeit wieder widerrufen, wenn du auf den Button "Cookie Zustimmung widerrufen" auf der Impressum & Datenschutz-Seite klickst

(09/2008 live auf dem Fair Trade Festival in Würzburg)

 
Wildsau, Hexe, Kriegerin
Verweinter Augen Königin
Dich kennt, wem je das Herz vor Kummer brach
Beglückerin, Zerstörerin
Geheimsten Wunschs Erhörerin
Wen du berührst, der folgt dir blindlings nach

Mit nur drei Worten ist’s gesagt…

Wer dich stets küßt, wird niemals alt
Wer dich festhält, verliert dich bald
Doch wer dich fliehen will, dem gehst du nach
Dem lauerst du zur Unzeit auf
Erschütterst seiner Welten Lauf
Bis er deine drei Zauberworte sagt

Deine drei Worte selber sagt
Deine drei Worte endlich selber sagt

Eine Frage, die mich quält:
Wieso bin ich auserwählt?
Hab nichts getan, und wurde nie gefragt
Hab doch nur einen Blick erhascht
Schoß und Augen werden naß
Und jetzt willst du, daß ich es wieder sag

Deine drei Worte selber sag
Deine drei Worte wieder sag
Deine drei Worte immer wieder sag

Ich liebe dich.

Musik & Text © Duke Meyer 2007

Bühnenversion Singvøgel: E-Gitarre, Schlagzeug, E-Bass, Gesang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.