Der Mai und die Singvøgel


…Einer der musikalischen Höhepunkte, wenn nicht der musikalische Höhepunkt, war die Darbietung der Singvøgel, die uns ‚Im Anflug‘ mit wunderbaren Liedern und Texten beschenkten. Ich hatte schon oft Lieder von Duke Meyer ‚Eibensang‘ gehört und war sehr angetan von ihnen. Jedoch ist es noch einmal etwas ganz anderes gewesen, Duke und Karan ‚lebendig‘ zu erleben… Die Singvøgel schafften es, endlich den Mai in seiner vollen Blüte heraus zu locken. Sogar mit einem Regenbogen der schönsten Sorte wurden wir beschenkt. Die Lieder und die Musik wurden eins mit der Umgebung. Wir Zuschauer wurden mitgezogen von der Fröhlichkeit, die uns auf der Bühne dargeboten wurde. Das ‚fahrende Volk‘ spülte den ‚Sand im Getriebe‘ aus der winterlichen Müdigkeit und die ‚Dohlen tanzten‘, wenn man ‚Aug‘ und Ohr schloß’…. ‚Wir werden euch schaukeln…!‘ sangen wir begeistert mit und bestätigten damit, daß sie es wirklich taten. Wir werden diese knapp zwei Stunden musikalischer Präsentation wahrscheinlich so schnell nicht vergessen. Manch einer war froh, wenigstens ein Stück davon in Form einer CD mit nach Hause nehmen zu können… Wieder einmal wurde bewiesen: Musik und Lieder führen zusammen. … Vielen Dank, Singvøgel! Auf daß ihr euer Publikum noch mit vielen solcher Auftritte so begeistert wie mich – und eure Lieder viel viel weiter als alle Raketen der Welt fliegen.

Heiden-Arbeit (Zeitschrift des Rabenclan)
vom Juli 2003

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.