Der Wahnsinn allein


Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Ich weiß Bescheid und akzeptiere Cookies" im Banner klickst. Du kannst jederzeit wieder widerrufen, wenn du auf den Button "Cookie Zustimmung widerrufen" auf der Impressum & Datenschutz-Seite klickst

Weißt du, was mich ruhmreich macht
berühmter als was weiß ich wer?
Weißt du, was mich größer macht
größer als das größte Heer?
Nicht der Ruf, der mir vorauseilt heut‘
nicht mein achtbeiniges Pferd
nicht die Meinung irgendwelcher Leut‘
nicht mein vorausfliegender Speer, nein

Der Wahnsinn allein lässt mich toben und schreien
Der Wahnsinn allein ist mein Freund
Der Wahnsinn allein, der kommt selten allein
Schon allein bin ich meistens zu neunt
Nur du… könntest mich noch mehr erfreuen

Weißt du, was mich schlauer macht
schlauer als das schlaueste Buch?
Nicht die neuesten Erfindungen
nicht der Menschheit jüngster Fluch
nicht die Tricks meiner Hirnwindungen
Davon hab ich wahrlich schon genug

Der Wahnsinn allein…`

Weißt du, was mich schöner macht
schöner als ein Liebesschwur?
Die letzte Orgie hab ich abgesagt
Inzwischen langweilt mich das nur
Da hab ich etwas, das mich schärfer macht
als noch die heißeste Tortur

Der Wahnsinn allein…


CC by nc nd 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/
Musik: Singvøgel, Text: Duke Meyer 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.