Durch’s Schlüsselloch…


9. Mai 2008, um 14:17 Uhr

… in das Tonstudio gucken und Konstantin Wecker bei den Aufnahmen für seine neue CD belauschen könnt Ihr hier:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Ich weiß Bescheid und akzeptiere Cookies" im Banner klickst. Du kannst jederzeit wieder widerrufen, wenn du auf den Button "Cookie Zustimmung widerrufen" auf der Impressum & Datenschutz-Seite klickst

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Ich weiß Bescheid und akzeptiere Cookies" im Banner klickst. Du kannst jederzeit wieder widerrufen, wenn du auf den Button "Cookie Zustimmung widerrufen" auf der Impressum & Datenschutz-Seite klickst

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Ich weiß Bescheid und akzeptiere Cookies" im Banner klickst. Du kannst jederzeit wieder widerrufen, wenn du auf den Button "Cookie Zustimmung widerrufen" auf der Impressum & Datenschutz-Seite klickst

Ich finde diese Schnipsel total interessant, denn obwohl hinter so einer Produktion natürlich ganz andere personelle und logistische Möglichkeiten stecken, ist viel zu sehen, das ich aus aus unserer eigenen Arbeit wiedererkenne: die Arbeiten am Detail, die technischen und musikalische Feinabstimmungen. Die immense Konzentration. Und der Spaß an der Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.