Karan 15: Die nach mir sind Flut


[audio:http://dl.dropbox.com/u/59204395/Karan_15_Die-nach-mir-sind-Flut_Those-after-me-are-the-flood.mp3]
Frank Behnsen, Künstler, Musiker und Wortschmied, prägte den wundervollen Satz „Nach mir, die sind Flut“. Der schwurbelte mir eine Weile im Kopf herum, und dann schrieb ich dies:

Die nach mir sind Flut

Ich bin nur ein Tropfen,
die nach mir sind Flut.
Ich bin nur ein Zweifel,
die nach mir sind Mut.
Ich bin nur ein Flüstern,
die nach mir sind Schrei.
Ich bin noch gefangen,
die nach mir sind frei.

Ich bin noch am Anfang
ich kam noch nicht weit,
ich habe noch Kraft, und
ich habe noch Zeit.
Ich weiß nicht, wie lange,
ich weiß nicht, wie viel.
Vielleicht werd ich müde
schon lang vor dem Ziel.

Die vor mir gegangen,
sie fanden den Pfad,
sie bauten die Brücken,
sie säten die Saat.
Die nach mir gehn weiter
als ich jemals war.
Die nach mir sehn weiter
als ich jemals sah.

Ich bin nur ein Tropfen,
die nach mir sind Flut.
Ich bin nur ein Zweifel,
die nach mir sind Mut.
Ich bin nur ein Flüstern,
die nach mir sind Schrei.
Ich bin noch gefangen,
die nach mir sind frei.

© Karan 2012
– alle Beiträge zum FAWM 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.