Samstag, 20. Juli 2013: live in Elsarn 1


Unplugged Konzert
Freilichtmuseum
„Germanengehöft“
3491 Elsarn (Österreich)
19 Uhr

Mit besonders vielen alten Hits (aus unserer frühesten Schaffensperiode „Hart am Rande“), aber auch einigen künftigen Klassikern (aus unserer aktuellen Schaffensperiode „oben verwoben“ – nø nø, die hat noch gar keinen Namen, so neu ist die…)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Samstag, 20. Juli 2013: live in Elsarn

  • MartinM

    Passender Auftrittsort, irgendwie.

    Wie habt Ihr das wieder geschafft? Zur Zeit wäre, nach meinem Eindruck, so etwas im Norden „Pifkenesiens“ nicht möglich. (Diese österreichische Bezeichnung für „Deutschland, insbesondere nördlich des Mains“ erscheint mir in diesem Fall überaus passend.) Ich meine, eine rock- und pop-orientierte Band, die sich ausdrücklich auf „Germanisches“ beruft, in einem Freilichtmuseum auftreten zu lassen. Das war schon mal anders, aber die „Eventkultur“ an Museeum ist mal wieder in Verruf geraten, und die „Germanen“ sind es, auch als unbeabsichtigte Nebenwirkung der Austellung „Graben für Germanien“ in Bremen sind es auch mal wieder. Solche Diskurse sind wichtig, aber die „preussisch-strenge“ Art damit umzugehen, kann schon nerven. („Schwarz/weiß“ ohne Zwischentöne waren ja passenderweise die Farben Preussens.)