Sven 1: After the rain


Sonntag, 5.2.2012

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Ich weiß Bescheid und akzeptiere Cookies" im Banner klickst. Du kannst jederzeit wieder widerrufen, wenn du auf den Button "Cookie Zustimmung widerrufen" auf der Impressum & Datenschutz-Seite klickst
After the Rain by sven scholz – sentense

Mein erster FAWM-Song dieses Jahres war anstrengend: das hier ist der dritte Anlauf, zwei unfertige Leichen liegen noch auf der Festplatte. Dass mir dieser hier am Wochenende dann vergleichsweise locker gelang während die anderen beiden als Überbleibsel gescheiterter Versuche, unter der Woche abends nach der Arbeit noch irgendwas konstruktives zustande zu bekommen zäh und frustierend uninspiriert wohl demnächst in den virtuellen Papierkorb wandern werden zeigt mir, dass es wohl weniger an mir selber lag als eben daran, dass nach einem Arbeitstag abends wohl nicht mehr viel zu erwarten ist. Was mich einerseits beruhigt (ich war schon arg gefrustet die letzten Tage), andererseits ist das aber auch blöd, weil nur die Wochenenden zu haben nicht unbedingt eine tolle Aussicht darstellt, eine signifikante Anzahl Songs für den FAWM zusammen zu bekommen.

Aber es hat sich letztlich dennoch gelohnt, mir gefällt das Teil jedenfalls. Trotz dessen, dass zum Aufnehmen leider nur ein E-Drum-Set habe und speziell die Becken nicht mal ansatzweise an echte rankommen. Andererseits bin ich ja schon froh, dass ich überhaupt „handgespieltes“ Schlagzeug aufnehmen kann… 😀

© Sven Scholz 2012
– alle Beiträge zum FAWM 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.