Kalender 2016 1


Der Kalender entsteht

So viele Bilder … die Qual der Wahl!

Die Blätter fallen von den Bäumen und den Kalendern, aber wir denken jetzt schon vorfreudig an das kommende Jahr: Es wird wieder einen Singvøgel-Kalender mit wunderschönen Naturbildern – natürlich selbst geschossen – und Zitaten aus unserem reichhaltigen Lieder-Repertoire geben. Auch diesmal in streng limitierter Auflage – bestellt also rasch und sichert Euch Euer Exemplar!

Das Format von 30 x 30 cm hat sich ganz wunderbar bewährt, denn es sieht auf kleinen wie auf großen Wänden gut aus.

Den letztjährigen Preis von 15 Euro plus 4 Euro Verpackung und Porto können wir glücklicherweise halten.

 

SV_Kalender_2016_Ansicht-1Schickt uns eine Mail an kontakt@singvoegel.com und ihr bekommt die Kontodaten zugesendet, an die ihr bitte 19 Euro (oder mehr, falls ihr bei der Gelegenheit noch eine CD mitbestellen möchtet ;-)) überweisen könnt *,

Wer lieber über PayPal zahlen möchte – das geht auch.

 

Wichtig! Schickt auf jeden Fall eine Mail mit Eurer gewünschten Lieferanschrift an

kontakt@singvoegel.com

Nachnahme ist möglich – in diesem Fall kommt die Nachnahmegebühr zum Gesamtpreis hinzu.

Auslandsversand geht auch! Kontaktiert uns einfach per Mail und wir sagen Euch, was der Versand jeweils kostet.

Auf besonderen Wunsch verpacken wir Euch den Kalender sogar als Geschenk und senden ihn mit einer Singvøgel-Karte und spezieller Widmung an den Herzensmenschen Eurer Wahl.

Üüüüüübrigens: der Kalender ist auch ein prima Geschenk zu Weihnachten/Jul/Neujahr/Geburtstag/sonstigen Festen und erfreut Eure Onkel, Tanten und sonstigen Verwandten, natürlich auch Freundinnen, Freunde und alle zwischendrin! 😉

Wie gesagt: die Anzahl ist limitiert, wer zuerst kommt, bekommt zuerst, wenn ausverkauft, gibt es keine mehr. Verschicken tun wir das gute Stück voraussichtlich ab/im Laufe der zweiten Novemberwoche. Ansonsten gilt alles, was auch für den Versand unserer CDs gilt.

 

* Wie wir feststellen „durften“ ist es keine gute Idee, Kontodaten öffentlich anzuzeigen, da es Webdienste gibt, die sich einen Dreck darum scheren, ob jemand korrekte eigene Kontodaten angibt oder irgendwelche fremden und einfach mal abbuchen, ohne Unterschrift und ohne valide Identitätsverifizierung. Ebenso scheinen Banken auch keine Unterschrift und nichts zu fordern, bevor sie eine Abbuchung tatsächlich zulassen. Drum können wir unsere Kontoangaben nicht mehr direkt angeben sondern müssen um eine Mail-Anfrage bitten. Oder über PayPal.

Wilde Wasser an der Südküste von Devon

Wilde Wasser an der Südküste von Devon

Dohle, wohnhaft in Avebury

Dohle, wohnhaft in Avebury

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Kalender 2016