Spendenaktion: „Songs for Japan“


Mittwoch, 23. März 2011

BandOrg hat vor kurzem zu einer Sammelaktion für Japan aufgerufen und es machen schon einige interessante unabhängige Bands und Projekte mit, indem sie für den Sampler „Jeder Download hilft!“ einen Song „gespendet“ haben.

OK, BandOrg ist kein iTunes oder, aber Kleinvieh macht auch Mist und so ein bisschen neben dem Mainstream kann es ja auch interessant sein. Ach, was sag ich, ist es eigentlich immer viel interessanter, die lustigsten Klamotten findet man ja auch nicht bei C&A sondern in der kleinen Spezial-Boutique in der Nebenstraße.

Und die bisherigen Beiträge (da kommen hoffentlich noch ein paar dazu) sind schon jetzt ziemlich bunt gemischt, und allein das macht doch schon richtig Spaß.

Jeden dieser Songs kann man entweder einzeln für einen kleinen Euro kaufen, oder alle zusammen als Album für 20 Euro. Der Erlös geht komplett an die UNICEF-Katastrophenhilfe für Japan.

Achso, ihr könnt die Songs nicht nur kaufen, sondern den Verkaufsplayer auch auf eure eigene Webseite stellen. Ach was, könnt – sollt:

[…}Alle Songs stellen wir in einen speziellen Benefiz-Player ein (Verkaufspreis 1,-€/Song), alle Erlöse dieser Verkäufe (nach Abzug der Transferkosten der Zahlungsanbieter) werden wir in Eurem Namen zu 100 Prozent an die UNICEF-Katastrophenhilfe für Japan spenden, so dass die Hilfe direkt vor Ort ankommt. Selbstverständlich spenden auch wir unseren Anteil. Jeder Song, der neu dazu kommt, wird umgehend in den Player eingespielt! Den Player findet Ihr auch unter facebook.com/bandorg.de. […]
Bitte verbreitet diesen Player – baut den Code „CODE“ (Auf „Einbetten“ klicken) in Eure Internetseite, Facebookseite oder sonst wo ein und helft, dass diese Songs heruntergeladen werden. […]

Wir dachten uns, dass unser „Für Zeiten wie diese“ der ideale Song ist für so eine Aktion – und somit ist der nun auch Teil dieses Samplers.

Update: Die Aktion ist beendet

Links:
-> BandOrg.de Website
-> BandOrg @ facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.