Monatliche Archive: Februar 2011


Sven Nummer 5: „Sunrise“

[audio:http://dl.dropbox.com/u/3460566/sunrise.mp3] Ich weiß auch nicht, wie das passiert ist, aber irgendwie ist der fünfte FAWM-Track ein Stück Soundtrack geworden. So irgendwie der Moment, wenn es schon hell wird, aber die Sonne noch hinter in der Ferne liegenden schneebedeckten Bergen versteckt ist. Und je heller es wird, desto deutlicher wird die […]


Karan 9: Vogel im Kopf

Die Engländer haben Fledermäuse im Glockenturm, wir Deutschen haben Vögel. Ich bin da natürlich keine Ausnahme. Es hat eine Weile gedauert, bis ich mit meinem Mitbewohner zurechtgekommen bin, aber jetzt verstehen wir uns ganz hervorragend.


Karan 8: Blauer Ball

Die alten Griechen verehrten die Göttin Mnemosyne (Erinnerung). Ich finde es sehr stimmig, daß sie die Mutter der neun Musen ist.
Und stelle mir gerne vor, daß sie alle Erinnerungen bewahrt, die auf Erden gemacht wurden, von sämtlichen Lebewesen, die jemals existierten. Vielleicht fermentiert sie sie zum Grundstoff der Kreativität, zur Essenz von Neuem.

Manchmal jedoch geht etwas entsetzlich schief und jemandem werden die Erinnerungen allmählich genommen, noch bevor er oder sie auf die andere Seite hinübergegangen ist.


dm 5: Krieger der Königin

[audio:http://dl.dropbox.com/u/3475476/Krieger_der_Koenigin.mp3] Hmtja. Ich geb’s ja zu: Selbst wenn man’s als „Trash“ kategorisiert, ist eine Rockhymne ohne Schlagzeug eine Zumutung. Die Einspielung ist schlampig: Es musste mal wieder urschnell gehen (das Komponieren hatte die wenige verfügbare Zeit fast völlig verschlungen). Die exorbitante


dm 4: Zu den wilden Wassern

[audio:http://dl.dropbox.com/u/106959885/Zu_den_wilden_Wassern.mp3] Nächtlicher Spontaneinfall. Die Zeit reichte nicht für saubere Ausführung – hab derzeit viel Orga-Kram (wegen meiner dementen Mutter, und anderes) am Hals. Mobile 4-Spur-Aufnahme mit ausschließlichen Bordmitteln. Gesang ist erster Take (mehr erlaubte die Uhr nicht), die Musik ergab sich erst übers


Karan 7: Aller Anfang ist Meer 1

Eine Freundin von mir ist gerade in Kanada. Und erzählte mir, wie sie dort am Strand saß, ihren Geist befreite und ihre Kreativität neu entdeckte. Da ich gerade eh mal wieder heftiges Meerweh habe, blieb dies nicht ohne Folgen…


Sven 3: Hypertronic Shuffle

[audio:http://dl.dropbox.com/u/3460566/hypertronicshuffle.mp3] And now to something completly different…. Nein, ich singe immer noch nicht, auch dieser Track ist ein Instrumental. Aber wahrscheinlich etwas elektronischer, als man es von mir gewohnt ist. Achso, kleiner Tipp: Vor dem Starten unbedingt die Lautsprecher aufdrehen, dieser Track hat’s gern deutlich lauter….


dm 3: Zwei Zungenspitzen

[audio:http://dl.dropbox.com/u/3475476/Zwei_Zungenspitzen.mp3] Fragt mich nicht, warum ich das tat… 😉 Nachdem mir der Text „einfach so kam“, hab ich am ollen „Drachenboot“ (meinem alten Clavia Nord Lead Synth) spätnachts herumgefummelt – das ist


Svens 2: „53“. (Fragt nicht….)

[audio:http://dl.dropbox.com/u/3460566/53.mp3] Oh, ich vermisse meine Natur-Becken. Das E-Schlagzeug, das in meinem Wohnzimmer steht und deshalb für’s Aufnehmen herhalten muss, weil das nunmal einfacher geht als erst mal in den Proberaum zu fahren und dort dann mit tausendmal komplizierterer Technik rummachen zu müssen, ist prima zum Üben. Auch zum arrangieren und […]


Svens erster FAWM-Track: Ex Oriente

[audio:http://dl.dropbox.com/u/3460566/exoriente.mp3] Mein erster FAWM-Song ist so ein bisschen eine Aufwärmübung geworden – ein kleines Percussion-Stück mit einer klassischen Darabuka mit Ton-Korpus und einer Piccolo-Darabuka. Dazu reiche ich etwas Schellenkranz. Der Rest der Instrumentierung ist freilich elektronisch, alldieweil meine Flötenspielfähigkeiten extrem begrenzt sind, 🙂 Genug geplaudert – Tanzen ist angesagt. _________ […]


Karan 3: Volabo

Ein seltsamer Abend. Es kam eine Melodie zu Besuch und verlangte nach Worten. Am besten auf Gälisch oder Latein. Nachdem ich Gälisch überhaupt nicht beherrsche, wählte ich Latein, kratzte den Rost von meinen mageren Kenntnissen… und auf einmal war er da, der Text. Oder habe ich einfach einen alten Römer gechannelt?


dm 2: Tanz, kleine Schwester

[audio:http://dl.dropbox.com/u/106959885/Tanz_kleine_Schwester.mp3] Ganz auf die Schnelle: ein kleines Tänzchen für eine vielgeschmähte Staatsform… Tanz, kleine Schwester Terrorwarnung! Gewissenlose Geschäftemacher und skrupellose Lobbyisten gefährden Ihre Freiheit und Ihr Wohlergehen! Hassprediger des radikalen Kapitalismus hetzen gegen